13.07.2020

Modernisierungsschub für das Kraftwerk Spullersee

Generalsanierung des Kraftwerks Spullersee
Bis 2021 wird das Kraftwerk Spullersee nun saniert und auf den neusten Stand gebracht. Die Kraftwerkssanierung wird auch zur alle zehn Jahre behördlich vorgeschriebenen Entleerung des Speichersees genutzt. Zu den Hauptbaumaßnahmen zählt der Neubau des Stollenrohrs. Dabei werden die alten Druckrohrleitungen durch ein neues, erdverlegtes Stahldruckrohr ersetzt. Die Arbeiten finden in bis zu 40 Grad steilem Gelände statt. Außerdem ist die Errichtung einer Material- und Personenseilbahn, sowie einer Einhausung zum Schutz der Arlbergbahnstrecke notwendig.
 

2.500 Tonnen auf fast 2.000 Meter Seehöhe
Die Aufgabe von Silo Melmer war es, bis zum Winterbeginn genügend Spritzbeton auf die Höhenbaustelle zu liefern, damit die Arbeiten ohne Unterbrechung auch in jener Zeit fortgesetzt werden können, in der die Zufahrtsstraße wegen Schnee nicht befahrbar ist. Über einen Zeitraum von knapp sechs Monaten brachte Silo Melmer 2.500 Tonnen Spritzbeton auf die Baustelle. Rund 100 Mal bewältigten die Melmer-Piloten dabei die anspruchsvolle Hochgebirgsstrecke durch das Zuger Tal bei Lech bis zum Spullersee. Besonders im Herbst stellten die Witterungsbedingungen eine Herausforderung dar. “Wir haben zunächst noch Liegend-Silos eingesetzt, schwierigeren Straßenverhältnissen kamen dann die beweglicheren Hängerzüge zum Einsatz”, erklärt Erwin Melmer, Fuhrparkleiter bei Silo Melmer. Stolz auf seine Mannschaft ist auch Firmenchef Simon Melmer. “Mit dem Projekt Spullersee haben wir wieder einmal gezeigt, dass wir gerade bei Großprojekten der optimale Logistikpartner sind. Unser großer Fuhrpark an eigenen Fahrzeugen lässt uns immer genügend Reserven, um alle Lieferversprechen einzuhalten.”

Unser Partner
Rombold & Gfröhrer
: Die Firma Rombold & Gfröhrer GmbH ist ein Baustoffhersteller aus dem schwäbischen Ditzingen. Die Expertise des 1953 gegründeten Familienunternehmens liegt im Bereich Spitzbeton und Spritzmörtel. Dank der erstklassigen Produktqualität konnte sich das Unternehmen als Lieferant von Tunnel- und Schachtbauprojekten einen Namen machen. www.rgbaustoffe.de